Erfahrungen über meine Arbeit in Deutschland

Am 1.Mai ist Tag der Arbeit. Hier ist meiner Meinung nach Arbeit eine Form der menschlichen Selbstverwirklichung, in der Menschen ihre von Gott gegebenen Talente entwickeln können. Arbeiten Sie daran, eine soziale Identität zu bilden, die Erleuchtung gibt, um Selbstspiritualität zu formen.

In der heutigen Welt ist das Arbeiten jedoch eine Herausforderung, wenn die Beschäftigung nicht proportional zur Belegschaft ist, so dass der Wettbewerb in der Arbeitswelt und die steigende Arbeitslosenquote eintreten.

Ein weiteres Problem entsteht, wenn Menschen gezwungen sind, eine Arbeit anzunehmen, um die wirtschaftlichen Bedürfnisse befriedigen zu können, und nicht den Job bekommen, der ihnen gefällt.

Ganz zu schweigen von der aktuellen Pandemiekrise. Millionen von Menschen haben weltweit ihren Arbeitsplatz verloren. Dies wird zu einer Krise und Problematik, die sich ereignet und zu einer Meinung wird.

Genauso wie von der Erfüllung der Arbeitnehmerrechte, haben die Arbeitgeber ihre Hoffnungen, normal arbeiten zu können, noch nicht erfüllt. Die Zahl der Arbeitslosen nimmt zu und in fast allen Teilen der Welt kommt es zu einer wirtschaftlichen Rezession.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Kriminalität steigt. Menschen tun nichts Böses, weil sie Geld brauchen, sondern sie handeln kriminell, um den Hunger zu stillen.

Globalisierung und technologische Raffinesse tragen ebenfalls zum Problem der Arbeit bei. Früher wurde von den Arbeitern erwartet, dass sie ihre Energie haben, um an der Produktion zu arbeiten.

Jetzt ersetzen Maschinen Hunderte von menschlichen Arbeitern. Technologie hat auch den Begriff Arbeit ersetzt. In der Vergangenheit verließen Menschen, die als arbeitend galten, das Haus, indem sie Landwirtschaft betrieben oder ins Büro gingen.

Jetzt kann die Arbeit des Menschen zu Hause erledigt werden, indem die technologische Raffinesse genutzt wird. Das Büro, das früher als Arbeitsplatz bekannt war, kann jetzt überall eingerichtet werden, solange ein angemessener Zugang zu Technologie und Kommunikation besteht.

In einem Entwicklungsland wie Indonesien das derzeit vor einer wirtschaftlichen Rezession steht Ganz zu schweigen davon, dass viele Fabriken ihre Produktionsbetriebe in Indonesien geschlossen haben, weil die Regierung den regionalen Mindestlohn erhöht hat, um die Arbeitnehmer zu schützen.

Dies führt dazu, dass Arbeitgeber nach Bereichen suchen, in denen die Löhne minimiert und die Produktionsmenge maximiert werden können. Jeder 1. Mai als Tag der Arbeit wird immer als Moment genutzt, um Schutz und Verbesserung des Wohlergehens der Arbeitnehmer zu fordern.

Manchmal wird dies zu einer negativen Angelegenheit, wenn politische Parteien dies nutzen, um ihre Popularität zu steigern.

Ich habe gelesen, dass Deutschland den höchsten Mindestlohn für Arbeitnehmer in der Europäischen Union hat. Das ist der Grund, warum viele Migranten aus verschiedenen Ländern hier ihr Glück versuchen.

In Deutschland ist es jedoch nicht einfach, wettbewerbsfähige Fachkräfte aufzunehmen, einschließlich der Auswahl, um den gewünschten Arbeitsplatz zu finden.

Die Deutschen selbst müssen sich mit Ausländern messen, die tatsächlich Sprachbarrieren haben. Nicht nur Sprache, Hindernisse und kulturelle Probleme sind oft mit Einwanderern wie mir konfrontiert. Auch wenn es in den nächsten zwanzig Jahren nicht unmöglich ist, dass Deutschland ein multikulturelles Haus wird.

Als Ausländerin habe ich von der Kultur der harten Arbeit gehört, bevor ich in Deutschland Fuß gefasst habe. In Wirklichkeit haben aber nicht alle Deutschen auch eine hohe Moral und Arbeitsmoral. Bei ungeschulten Jobs kann es zu einer Differenzierung in der Behandlung kommen.

Einige Neuankömmlinge und ich haben sich über dieses Problem beschwert, aber die Möglichkeit zu protestieren kann nur durch Einstellung der Arbeit erfolgen. Der Satz bedeutete, dass Deutschland für viele Menschen immer noch ein Traum ist, hier ihr Glück zu versuchen, einschließlich der Arbeit.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.